Gehe zu

Evtl interessiert Sie auch

Grundlast Repowering Leistungspreis Virtuelles Kraftwerk Wärmepumpe Smart Meter GuD Gas-und-Dampf-Kraftwerk Heizwert - Brennwert Kunst und Technik Energieeffizienz

< Energie-Lexikon

Abwärmenutzung

Abwärme ist überschüssige und ungenutzte Energie, welche  beim Betrieb von technischen Geräten sowie Produktions- und Energieumwandlungsanalgen entsteht. Durch die Nutzung dieser Energieform, der sog. Abwärmenutzung, kann die Energieeffizienz eines Prozesses gesteigert werden. Mit dem Einsatz von innovativen Technologien lassen sich wirtschaftliche Konzepte zur Abwärmenutzung konzipieren und Energiekosten können dauerhaft gesenkt werden. Das Prinzip der Abwärmenutzung wird in jeder Kraft-Wärme-Kopplungsanlage verwendet. Durch die Nutzung der Abwärme als Prozesswärme oder in einem Fernwärmenetz erreichen KWK-Anlagen einen höheren Wirkungsgrad als bei reiner Stromproduktion, da die Energie des Brennstoffes sowohl in elektrischen Strom als auch in Wärme umgewandelt wird.

Unsere Referenzprojekte für die Nutzung von Abwärme sind:

  • Naturenergie Hersbruck
  • Bayerische Motorenwerke Landshut


anderen Buchstaben wählen

Newsletter

Melden Sie sich hier zum aktuellen Newsletter an und erfahren Sie mehr.



Unternehmensgruppe
GAMMEL ENGINEERING

Gammel EngineeringIhr unabhängiger Ingenieurdienstleister

RegawattIhr schlüsselfertiges Kombi Power System

Zukunfts Energie PartnerIhr Partner zur Betriebsoptimierung

Nova calIndividuelle Beteiligungsmodelle