Gehe zu

Evtl interessiert Sie auch

Stromnetz Hackschnitzel Heizkraftwerk Netznutzungsentgelte Elektromobilität Sekundärregelleistung Latentwärmespeicher Brennwertkessel Dampfturbine Nettoleistung

< Energie-Lexikon

Wärmeübertrager

Wärmeübertrager oder auch häufig Wärmetauscher genannt sind technische Geräte, welche Wärme von einem Medium auf ein anderes Medium übertragen. Aufgrund der guten Wärmeleitfähigkeit von Metall bestehen die meisten Wärmeübertrager aus Kupfer oder Aluminium. Wärmeübertrager finden Anwendung in Heizanlagen, in der Kühltechnik oder auch in Wärmerückgewinnungsanlagen. Hochwertige Wärmeübertrager erreichen einen Temperaturwirkungsgrad (auch Rückwärmezahl genannt) von 90%.


anderen Buchstaben wählen

Newsletter

Melden Sie sich hier zum aktuellen Newsletter an und erfahren Sie mehr.



Unternehmensgruppe
GAMMEL ENGINEERING

Gammel EngineeringIhr unabhängiger Ingenieurdienstleister

RegawattIhr schlüsselfertiges Kombi Power System

Zukunfts Energie PartnerIhr Partner zur Betriebsoptimierung

Nova calIndividuelle Beteiligungsmodelle