"Never change a winning team" - die 2. Ausbaustufe in Amberg beginnt!

Mittwoch, 11. Dezember 2013

Es ist so weit - die BHKW-Module für die 2. Ausbaustufe der Energiezentrale im Klinikum Amberg werden angeliefert. Nach der ersten Stufe des Projekts, die bereits 2010 erfolgreich abgeschlossen wurde, beginnt nun Stufe 2, welche die Energiezentrale um zwei weitere Erdgas-Blockheizkraftwerke erweitern wird.


Es ist so weit - die BHKW-Module für die 2. Ausbaustufe der Energiezentrale im Klinikum Amberg werden angeliefert. Unser Kraftwerksteam durfte im Jahr 2010 bereits für die beiden Blockheizkraftwerke und die Absorptionskälteanlage sämtliche Ingenieurdienstleistungen erbringen. Ein zufriedener Bauherr hat uns nach dem Motto "never change a winning team" auch für die aktuelle Ergänzung um 2 weitere Erdgas-BHKW´s beauftragt. Wir freuen über die Zusammenarbeit mit unserem Stammkunden und sind mit großem Engagement bei der Koordinierung der Maßnahmen und bei der Qualitätssicherung in der Bauphase dabei!

Die beiden BHKW-Module wurden letzte Woche mit einem 300 Tonnen-Kran eingebracht – das Gewicht pro BHKW beträgt immerhin 6 Tonnen.

Für mehr Info über die erste Bauphase dieses Projekts, klicken Sie bitte hier. 

Newsletter

Melden Sie sich hier zum aktuellen Newsletter an und erfahren Sie mehr.



Unternehmensgruppe
GAMMEL ENGINEERING

Gammel EngineeringIhr unabhängiger Ingenieurdienstleister

RegawattIhr schlüsselfertiges Kombi Power System

Zukunfts Energie PartnerIhr Partner zur Betriebsoptimierung

Nova calIndividuelle Beteiligungsmodelle