Wertschaffend - weil wir Konzepte ganzheitlich entwickeln


Mittwoch 15. Mai 2019

Der Grundstein für den AUDI-Innovations-Campus ist gelegt!

Wo früher fossile Kraftstoffe erzeugt wurden, entsteht in den nächsten Jahren ein Innovations- Campus zur Entwicklung neuer Mobilitätskonzepte, der INCampus. Unser Team plant die Gewerke H/L/S und M/S/R für das Funktionsgebäude.

Unser Stammkunde Audi AG entwickelt zusammen mit der Stadt Ingolstadt auf 75 ha gemeinsam dieses Forschungs- und Technologiezentrum für die Zukunft der Mobilität.

Der hoch innovative Charakter des Projektes zeigt sich bereits in der Konzeptionierung und Planung der Einzelgebäude. Das von Audi entwickelte LowEx-System in Kombination mit einer hochinnovativen Regelungsstrategie sichert das Ziel des Nullenergie-Campus.

Gammel Engineering ist mit der der Planung der gesamten H/L/S und der M/S/R für das Funktionsgebäude beauftragt. Gebäude und TGA-Systeme wurden mit TRNSYS simuliert und optimiert. Es freut uns sehr, bei diesem richtungsweisenden Zukunftsprojekt mitwirken zu dürfen und wir bedanken uns für das Vertrauen und die nachhaltige Zusammenarbeit auch bei diesem Projekt der Audi AG.

Grundsteinlegung unter Mitwirkung von 
Dr. Markus Söder (Bayerischer Ministerpräsident), 
Dr. Christian Lösel (Oberbürgermeister der Stadt Ingolstadt), 
Peter Kössler (Vorstand Produktion und Logistik der AUDI AG), 
Thomas Vogel (Geschäftsführer der IN-Campus GmbH für AUDI AG) und 
Norbert Forster (Geschäftsführer der IN-Campus GmbH für IFG Ingolstadt)
wurde der Grundstein für dieses Großprojekt gelegt.

 

 

Zurück zum Blog

Neues aus unserem Energie Blog

Lernen Sie unsere Unternehmensgruppe kennen und erfahren Sie mehr zum Thema Energie.

Gammel Engineering GmbH
An den Sandwellen 114
93326 Abensberg

Telefon: +49 (0) 9443 929 - 0
Telefax: +49 (0) 9443 929 - 292
E-Mail: gammel@gammel.de