Wertschaffend - weil wir Konzepte ganzheitlich entwickeln
Donnerstag 27. Juni 2013

Heureka: Der erster eigene Strom bei Max Bögl

Es ist vollbracht: Beim Bauunternehmen Max Bögl wurde am Mittwoch (26.06.2013) der erste eigene Strom mit der Heißgasturbine erzeugt. Dieser Strom wird mit dem Kombi Power System aus Holzhackschnitzel gewonnen: Durch die Erwärmung der Hackschnitzel entsteht Pyrolyse-Gas. Das Pyrolyse-Gas verbrennt absolut sauber. Mit der durch die Verbrennung entstehenden Energie wird die Turbine angetrieben. So entsteht aus naturbelassener Biomasse nach dem EEG (Erneuerbare-Energien-Gesetz) absolut sauberer Strom.

Welch‘ ein toller Erfolg: Beim Bauunternehmen Max Bögl gibt’s ab sofort Strom aus „eigener Herstellung“. Die Turbine läuft und dreht stabil mit der Nenndrehzahl von 25.500 rpm (Umdrehungen pro Minute). Die ersten Tests wurden erfolgreich durchgeführt und auch die Sicherheitsabschaltungen funktionieren einwandfrei.

„Nach zweieinhalb Wochen engagiertem Dauereinsatz ist für die Inbetriebnahme-Mannschaft jetzt eine wohlverdiente Pause bis Montag angesetzt“, sagt der Gammel Engineering Projektleiter Thomas Winkler. „Am Montag starten wir die Anlage wieder und werden dann wahrscheinlich am Dienstag die erste Einspeisung ins öffentliche Stromnetz vornehmen.“ Des Weiteren sind in der kommenden Woche neben der Netz-Synchronisation der Turbine neuerliche Turbinentests und die Einweisung des Betriebspersonals geplant.

Mit dem Kombi Power System von Gammel Engineering setzt das größte, in Privatbesitz befindliche Bauunternehmen Deutschlands, Max Bögl, weitgehend auf umweltschonende, dezentrale Energieversorgung aus nachwachsenden Ressourcen. 

Weitere Infos zum Kombi Power System!

Bild: Stefan Bögl beim Turbinentest mit Dresser Rand. Stefan Bögl ist Leiter Forschung und Entwicklung bei Max Bögl und Vorstand der Max Bögl Wind AG.

Zurück zum Blog

Neues aus unserem Energie Blog

Lernen Sie unsere Unternehmensgruppe kennen und erfahren Sie mehr zum Thema Energie.

Gammel Engineering GmbH
An den Sandwellen 114
93326 Abensberg

Telefon: +49 (0) 9443 929 - 0
Telefax: +49 (0) 9443 929 - 292
E-Mail: gammel@gammel.de
Gammel Engineering GmbH
Niederlassung Cham
Gewerbepark Chammünster Nord 3
93413 Cham

Telefon: +49 (0) 9443 929 - 0
Telefax: +49 (0) 9443 929 - 292
E-Mail: gammel@gammel.de