Wertschaffend - weil wir Konzepte ganzheitlich entwickeln
Donnerstag 20. März 2014

In Traunreut werden ab jetzt 2000 Haushalte mit Erdwärme versorgt

Die Fernwärmeeinspeisung der Geothermie in Traunreut wurde letzte Woche in Betrieb genommen. Gammel Engineering ist seit 2002 an diesem wichtigen Projekt beteiligt.


Seit 2002 besteht die Zusammenarbeit zwischen Gammel Engineering und den Stadtwerken Traureut. Durch ein Biomasse-Heizkraftwerk werden eine Vielzahl von öffentlichen, gewerblichen und privaten Liegenschaften mit Wärme versorgt. 

2010 wurde die Einbindung des von einem privaten Investor errichteten Geothermie-Kraftwerks in das Gesamtnetz untersucht - und es ist gelungen, einen für die Stadtwerke Traureut günstigen Wärmebezugsvertrag erfolgreich zu verhandeln. 

Letzten Freitag wurde in Traunreut die Fernwärmeeinspeisung der Geothermie in Betrieb genommen. Damit können jetzt über 2000 Haushalte in Traunreut mit Erdwärme versorgt werden. 

Pro Sekunde werden hier 40 Liter Thermalwasser aus 5000 Metern Tiefe gefördert - das Ziel sind 165 Liter pro Sekunde. Nach der Energietransformation wird dieses Thermalwasser dann wieder zurück in das Wasserreservoir geleitet; zwei Wärmetauscher sorgen für die störungsfreie Wärmetransformation in das Fernwärmenetz. 

Lesen Sie hier einige Presseauszüge über die Inbetriebnahme des Kraftwerks:

"Unser Schatz ist das heiße Wasser" , Traunreuter Anzeiger

"Heißes Wasser aus der Tiefe läuft" , Traunreuter Anzeiger

"Das Wasser ist heißt genug" , Bauen & Wohnen 

Mehr über das Projekt im Hause Gammel können Sie in unserem Referenzblatt erfahren! 

 

 

 

 

Zurück zum Blog

Neues aus unserem Energie Blog

Lernen Sie unsere Unternehmensgruppe kennen und erfahren Sie mehr zum Thema Energie.

Gammel Engineering GmbH
An den Sandwellen 114
93326 Abensberg

Telefon: +49 (0) 9443 929 - 0
Telefax: +49 (0) 9443 929 - 292
E-Mail: gammel@gammel.de
Gammel Engineering GmbH
Niederlassung Cham
Gewerbepark Chammünster Nord 3
93413 Cham

Telefon: +49 (0) 9443 929 - 0
Telefax: +49 (0) 9443 929 - 292
E-Mail: gammel@gammel.de