Wertschaffend - weil wir Konzepte ganzheitlich entwickeln

Nutzungsgrad

Bei der Energieumwandlung beschreibt der Nutzungsgrad das Verhältnis zwischen  der in einem bestimmten Zeitraum genutzten Energie und der zugeführten Energie. Oft wird ein Nutzungsgrad über ein Jahr angelegt, um einen „tatsächlichen“ Wirkungsgrad einer Anlage zu bestimmen, welcher Teillastbetriebe und weitere leistungsreduzierende Faktoren berücksichtigt.


Anderen Buchstaben wählen

Zurück zum Lexikon
Gammel Engineering GmbH
An den Sandwellen 114
93326 Abensberg

Telefon: +49 (0) 9443 929 - 0
Telefax: +49 (0) 9443 929 - 292
E-Mail: gammel@gammel.de