Wertschaffend - weil wir Konzepte ganzheitlich entwickeln

Primärenergie

Der Begriff Primärenergie bezeichnet die Energieform und -menge, welche in den natürlich vorhandenen Energieträgern wie z. B. Biomasse, Erdgas, Kohle, etc. und auch Sonne und Wind enthalten ist. Die Verwendung des Begriffs Primärenergie setzt zudem voraus, dass der Energieträger noch keinem Umwandlungsprozess unterzogen wurde, sondern in seiner natürlichen Form vorliegt.


Anderen Buchstaben wählen

Zurück zum Lexikon
Gammel Engineering GmbH
An den Sandwellen 114
93326 Abensberg

Telefon: +49 (0) 9443 929 - 0
Telefax: +49 (0) 9443 929 - 292
E-Mail: gammel@gammel.de