Wertschaffend - weil wir Konzepte ganzheitlich entwickeln

Wärmepumpe

Eine Wärmepumpe nimmt aus der Umgebung (z.B. Luft, Wasser oder Erdreich) Wärme auf und hebt das Temperaturniveau der Wärme durch den Einsatz zusätzlicher mechanischer Energie auf ein Niveau, welches zur Beheizung eines Gebäudes ausreicht. In der Regel wird ein Kompressor verwendet, um die aufgenommene Wärme zu verdichten und das Energieniveau zu erhöhen. Die Effizienz einer Wärmepumpe wird mit der Arbeitszahl beschrieben, welche das Verhältnis der zusätzlich zugeführten (elektrischen) Energie zur nutzbaren Wärme darstellt.


Anderen Buchstaben wählen

Zurück zum Lexikon
Gammel Engineering GmbH
An den Sandwellen 114
93326 Abensberg

Telefon: +49 (0) 9443 929 - 0
Telefax: +49 (0) 9443 929 - 292
E-Mail: gammel@gammel.de