Wertschaffend - weil wir Konzepte ganzheitlich entwickeln

Bayreuth medi GmbH

Die medi GmbH fertigt medizinische Hilfsmittel aus dem Bereichen Phlebologie, Lymphologie, Orthopädie, Footcare und Prothetik.

Für den Produktionsstandort in Bayreuth wurde durch die Gammel Engineering GmbH eine Machbarkeitsstudie zur Integration einer KWK- bzw. KWKK-Anlage erstellt. Die dabei erzeugte Wärme wird für die Raumheizung sowie Warmwasser primär im Winter benötigt. Um einen ganzjährigen Betrieb des BHKWs zu ermöglichen, wird zudem der Einsatz einer Absorptionskältemaschine geprüft, welche im Sommer aus der Wärme Kälte für die Versorgung der Produktion generieren kann. Die durchgehend hohe Grundlast im Elektroenergiebedarf ermöglicht zudem eine vollständige Eigennutzung des im KWKK-Prozess erzeugten elektrischen Stromes.

Die Ergebnisse dieser Studie wurden aufbereitet und der medi GmbH zur Entscheidungsunterstützung vorgelegt.

Kategorie: Energiesysteme
Betreiber: medi GmbH & Co. KG
Baujahr: 2016


Referenzblatt anzeigen
www.medi.de
Zurück zu unseren Referenzen
Gammel Engineering GmbH
An den Sandwellen 114
93326 Abensberg

Telefon: +49 (0) 9443 929 - 0
Telefax: +49 (0) 9443 929 - 292
E-Mail: gammel@gammel.de