Wertschaffend - weil wir Konzepte ganzheitlich entwickeln

Cham Naturenergie

Die Naturenergie Cham GmbH erzeugt aus nachwachsenden Rohstoffen Prozessdampf für die benachbarte Käserei Goldsteig sowie Niedertemperatur-wärme für das Fernwärmenetz der Stadtwerke Cham. Der im Heizkraftwerk produzierte Strom wird nach dem EEG ins öffentliche Netz eingespeist.

Über den mit naturbelassenem Waldholz und Landschaftspflegeholz aus der Region befeuerten Dampfkessel mit einer Feuerungswärmeleistung von 16 MW wird die Entnahme-Gegendruck-Dampfturbine betrieben. Die Naturenergie Cham beliefert die Käserei direkt mit Prozessdampf und Heizwärme und speist Wärme in das Netz der Stadtwerke ein. Die Projektentwicklung für das Geschäftsfeld Wärmeversorgung der Stadtwerke Cham und die Planung des Fernwärmenetzes hat ebenfalls das Team Gammel Engineering übernommen. Auch die Integration der Wärme in die Heizsysteme der größeren Abnehmer war Planungsumfang. Als Ausfallreserve sowie zur Abdeckung der Spitzenlast sind zwei ölbefeuerte Dampfkessel mit jeweils 10 Tonnen pro Stunde installiert.

Kategorie: Energiesysteme
Betreiber: Naturenergie Cham GmbH
Technologie: Biomasse-HKW mit Dampf
Leistung: 15 MWth, 2,3 MWel
Baujahr: 2012


Referenzblatt anzeigen
www.naturenergie-cham.de
Zurück zu unseren Referenzen
Gammel Engineering GmbH
An den Sandwellen 114
93326 Abensberg

Telefon: +49 (0) 9443 929 - 0
Telefax: +49 (0) 9443 929 - 292
E-Mail: gammel@gammel.de