Wertschaffend - weil wir Konzepte ganzheitlich entwickeln

Eichstätt Integration BHKW Osram

Für den Standort Osram in Eichstätt wurde ein KWKK-Konzept entwickelt und umgesetzt. In der neuen Energiezentrale in Mitte des Industriebetriebes ist ein Erdgas-BHKW mit 2 MWel und 2 MW Abwärme sowie eine Absorptions-kältemaschine (AKM) mit 750 kW Kälteleistung installiert. Das BHKW deckt die elektrische Grundlast (ca. 50 %) ab. Am Standort werden in 3-Schicht ganzjährig 380 Mio. Leuchtmittel produziert.

Die Abwärme wird ins bestehende Wärmenetz eingespeist und deckt ca. 90 % des Heizwärmebedarfes ab.

Zudem versorgt das BHKW eine Absorptionskältemaschine. Ein neues Kältenetz 13/19 °C wird im gesamten Betrieb aufgebaut. Mit der zentral erzeugten Kälte soll die Grundlast der 32 im Werk verteilten Kompressionskältemaschinen abgedeckt werden.

Kategorie: Energiesysteme
Betreiber: Osram GmbH
Technologie: BHKW
Leistung: 2.000 kWel
Baujahr: 2014

www.osram.de
Zurück zu unseren Referenzen
Gammel Engineering GmbH
An den Sandwellen 114
93326 Abensberg

Telefon: +49 (0) 9443 929 - 0
Telefax: +49 (0) 9443 929 - 292
E-Mail: gammel@gammel.de