Wertschaffend - weil wir Konzepte ganzheitlich entwickeln

Friedberg Umrüstung der Galvanikbäder bei Federal Mogul

Die Energieversorgung des Werkes in Friedberg wurde in den Jahren 2014/2015 von einem bestehenden werksübergreifenden Heißwassersystem auf ein Niedertemperatur-Warmwassersystem umgestellt. In einem weiteren Schritt sollen neben den Heizwärmeverbraucher auch Prozesswärmeverbraucher, die bisher elektrisch beheitz wurden, an das Niedertemperatur-Wärmenetz angeschlossen werden.

Aus den Energiezentralen der Gebäude 27 und Gebäude 7E sollen die Galvanikbäder der Gebäude 05-07 für die Seitenwand- und Laufflächenverchromung von Kolbenringen versorgt bzw. die Bäder beheizt werden.

Kategorie: Energiesysteme
Betreiber: Federal Mogul Friedberg GmbH
Baujahr: 2017

www.federalmogul.com
Zurück zu unseren Referenzen
Gammel Engineering GmbH
An den Sandwellen 114
93326 Abensberg

Telefon: +49 (0) 9443 929 - 0
Telefax: +49 (0) 9443 929 - 292
E-Mail: gammel@gammel.de