Wertschaffend - weil wir Konzepte ganzheitlich entwickeln

Ingolstadt AUDI AG Rechenzentrum T2

Die Gammel Engineering GmbH wurde mit der Planung der Erweiterung der Kältezentrale für das Rechenzentrum am Standort Ingolstadt von der Audi AG beauftragt.

Die 8 bestehenden Adiabatekühler werden durch 8 Hybridkühler mit je einer Leistung von 1,18 MW ersetzt. Die Kältezentrale wird mit 3 Kältemaschinen mit je einer Leistung von 1,8 MW (15/21°C) erweitert. Der Umfang beinhaltet auch die Optimierung des Kalt- und Kühlwassernetzes im Hinsicht auf die Erweiterung (neue Wärmetauscher, freie Kühlung, Pumpe, etc.) sowie die Mess-und Steuerregelung für das System.

Kategorie: Industrie/Gewerbe
Betreiber: Audi AG
Leistung: Hybridkühler 8 x 1,18 MW, Kältemaschine 3 x 1,8 MW
Baujahr: 2015

www.audi.de
Zurück zu unseren Referenzen
Gammel Engineering GmbH
An den Sandwellen 114
93326 Abensberg

Telefon: +49 (0) 9443 929 - 0
Telefax: +49 (0) 9443 929 - 292
E-Mail: gammel@gammel.de