Wertschaffend - weil wir Konzepte ganzheitlich entwickeln

Kelheim Biomasse-HKW der Stadtwerke

Strategisches Ziel der Stadtwerke Kelheim ist es, einen erheblichen Teil der von ihr verkauften Wärmeenergie aus nachwachsenden Rohstoffen bereitzustellen. Der erste große Schritt zum Einsatz von naturbelassenem Holz ist das Biomasse-Heizkraftwerk im Gewerbe-gebiet „Am Kastlacker“.

Über einen mit Waldholz beheizten Thermoöl-Abhitzekessel wird eine ORC-Anlage zur kombinierten Strom- und Wärmeproduktion betrieben. Die Wärme des KWK-Prozesses wird ins Fernwärmenetz eingespeist, über das öffentliche und private Gebäude sowie Industrie-kunden in Kelheim versorgt werden.

Zur Spitzenlastabdeckung  ist ein gasbefeuerter Kessel installiert; die bisherige Heizzentrale am Bauhof wurde in das Gesamtkonzept  zur Erhöhung der Versorgungssicherheit integriert.

Kategorie: Energiesysteme
Betreiber: Stadtwerke Kelheim GmbH & Co. KG
Technologie: Biomasse-HKW mit ORC
Leistung: 3.500 kWth, 600 kWel
Baujahr: 2012


Referenzblatt anzeigen
www.stadtwerke-kelheim.de
Zurück zu unseren Referenzen
Gammel Engineering GmbH
An den Sandwellen 114
93326 Abensberg

Telefon: +49 (0) 9443 929 - 0
Telefax: +49 (0) 9443 929 - 292
E-Mail: gammel@gammel.de