Wertschaffend - weil wir Konzepte ganzheitlich entwickeln

Sibyllenbad Biomasse-Heizwerk

Seit 1996 versorgt die Anlage in Neualbenreuth als erstes Biomasseheizwerk eine Kuranstalt mit Wärme. Die Holzhackschnitzel werden von 72 Waldbauern aus dem Landkreis geliefert, die gemeinsam mit der Energieversorgung Oberfranken AG das Heizwerk betreiben. Der Biomassekessel ermöglicht außer Holz auch die Verfeuerung anderer biogener Brennstoffe (Energiepflanzen, Landschaftspflegematerial) bis zu einem Anteil von 50 %. Erstmals in Deutschland wird die Kondensationswärme in der Rauchgasanlage zur weiteren Reduzierung des Rohgasstaubgehalts (unter 50 mg/Nm³) und einer Leistungssteigerung von 850 kW genutzt.

Kategorie: Energiesysteme
Betreiber: Biomasse-Heizwerk Holzverwertungsgenossenschaft Stiftland eG & Co. KG
Technologie: Biomasse-HW
Leistung: 3.000 kWth
Baujahr: 1996


Referenzblatt anzeigen
Zurück zu unseren Referenzen
Gammel Engineering GmbH
An den Sandwellen 114
93326 Abensberg

Telefon: +49 (0) 9443 929 - 0
Telefax: +49 (0) 9443 929 - 292
E-Mail: gammel@gammel.de