Wertschaffend - weil wir Konzepte ganzheitlich entwickeln

Taufkirchen Biomasse-HKW

Aus der ursprünglichen Idee, Restholz in einem kleinen Biomasse-Kessel zur Wärmeversorgung von Gebäuden der Firma Leserer einzusetzen, hat unser Team ein nachhaltiges Geschäftsmodell in der Energieversorgung entwickelt und umgesetzt. Die Familie Leserer hat in eines der größten Naturholz-Heizkraftwerke mit einem sehr ausgedehnten Fernwärmenetz investiert und kontinuierlich erweitert – sowohl das Versorgungsgebiet, als auch die technischen Anlagen. Mit den verschiedenen Wärmeabnehmern (Wohnkomplexe der Gewofag, Demos und Baywobau, kommunale Gebäude, das Gewerbegebiet Potzham, sowie private Ein- und Mehrfamilienhäuser) war der Einstieg in das Geschäftsfeld möglich: Das Biomasse-Heizkraftwerk und die Fernwärme konnten in der ersten Ausbaustufe realisiert werden. Mittlerweile umfasst das Versorgungsgebiet neben Taufkirchen auch Teile von Unterhaching und Ottobrunn.

Kategorie: Energiesysteme
Betreiber: Bioenergie Taufkirchen GmbH
Technologie: Biomasse-HKW mit Dampfturbine
Leistung: Gesamt: 42.000 kW, Generator: 4.500 kW
Baujahr: 2000


Referenzblatt anzeigen
Zurück zu unseren Referenzen
Gammel Engineering GmbH
An den Sandwellen 114
93326 Abensberg

Telefon: +49 (0) 9443 929 - 0
Telefax: +49 (0) 9443 929 - 292
E-Mail: gammel@gammel.de