Die Baukräne im Dörnberg-Viertel fangen an sich zu drehen!

Dienstag, 21. Februar 2017

Nach sorgfältiger archäologischer Dokumentation der Bodendenkmäler auf dem Areal zwischen Kumpfmühler- und Dechbettener Brücke in Regensburg können die Bauarbeiten für "Das Dörnberg" beginnen.

Eine perfekte Kombination aus Wohn-, Einzelhandels- und Gewerbeflächen wird hier in den nächsten Jahren in einem attraktiven Umfeld nahe der Altstadt Regensburg entstehen.

Die Gammel Engineering GmbH ist mit der Planung der Versorgungstechnik des 1. Bauabschnittes Georgenhof 01 betraut.

In der Webcam können Sie sich über den Baufortschritt jederzeit ein Bild machen.

Dekanatskonferenz: Besuch bei Gammel Engineering

Montag, 20. Februar 2017

"Die Enzyklika „Laudato si“ und ihre Umsetzung vor Ort: Die Firma Gammel war Ziel der Mitglieder des Dekanats Abensberg-Kelheim."

Lesen Sie hier den Bericht in der Mittelbayerischen Zeitung vom 18.02.2017:

"Ein Auftrag für Pfarrer und Planer"

(Foto: Dennstedt, Mittelbayerische Zeitung)

Mit Primärenergiefaktor Null - CO2-neutrales Hightech-Areal

Donnerstag, 16. Februar 2017

"Dem Ingolstädter Automobilhersteller Audi waren bei der Planung und Bau des neuen Fahrgeländes in Neuburg a. d. Donau Nachhaltigkeit und Energieeffizienz besonders wichtig. Ziel war es, eine CO2-neutrale Strom- und Wärmeversorgung auf dem 47 ha großen Areal zu gewährleisten."

Gammel Engineering war mit der Technischen Gebäudeausrüstung beauftragt.

Lesen Sie hier den Bericht in der tab | 10/2016

Regenerative Wärme

Donnerstag, 16. Februar 2017

"Die Stadtwerke Landshut haben eine Müllverbrennungsanlage in ein Biomasseheizkraftwerk umgewandelt und ein Fernwärmenetz aufgebaut."

Gammel Engineering wurden die Planungsleistungen für die neue Reserve- und Spitzenlastzentrale übertragen.

Lesen Sie hier den Bericht in der stadt+werk | 11/12 2016

CO2-neutral dank Landschaftspflegematerial

Donnerstag, 16. Februar 2017

"Landshut versorgt Kunden auch in der historischen Innenstadt mit Fernwärme aus regenerativen Ressourcen. Müllverbrennungsanlage wird zu klimafreundlichem Biomasseheizkraftwerk umfunktioniert."

Gammel Engineering war mit der Planung des Rohr- und Tiefbaus für das Fernwärmenetz der Stadt Landshut beauftragt.

Lesen Sie hier den Bericht in der 

Kommunalwirtschaft | Heft 1-2 2017 

Traumhafter Skitag bei Bilderbuch-Panorama

Montag, 13. Februar 2017

Am Samstag, 11.02.2017, sind wir in den frühen Morgenstunden losgefahren in Richtung Österreich. Unser Ziel: Das Skigebiet Fieberbrunn - Leogang - Saalbach - Hinterglemm.

Das frühe Aufstehen hat sich gelohnt! Bei strahlendem Sonnenschein waren wir bereits um 08:30 Uhr in Fieberbrunn auf der Piste und machten uns auf den Weg nach Hinterglemm. Mittag haben wir auf der Terrasse der "Hendl-Fischerei" Pause gemacht und uns für den Rückweg zur "Wieser-Alm" gestärkt. Dort haben wir den Abend mit typisch österreichischen Schmankerln ausklingen lassen. 

Danke an alle, die dabei waren an diesem wundervollen Skitag !

 

Fabrik für die Zukunft aufgestellt

Mittwoch, 1. Februar 2017

"Stangl & Co. Präzisionstechnik in Roding im Landkreis Cham hat für 13 Millionen Euro ein neues Firmengebäude gebaut."

Gammel Engineering war in diesem Projekt mit der Planung der Technischen Gebäudeausrüstung beauftragt.

 

Lesen Sie hier den Bericht in der 

IHK Wirtschaft Konkret 02/2017

Public Manager berichtet ...

Montag, 30. Januar 2017

... über das hocheffiziente Heizkraftwerk für den Schweizer Energieversorger "Romande Energie SA".

Lesen Sie hier den Bericht online:

www.public-manager.com

Die Bayerische Ingenieurekammer-Bau berichtet...

Freitag, 27. Januar 2017

... über das hocheffiziente Heizkraftwerk für den Schweizer Energieversorger "Romande Energie SA".

Lesen Sie hier den Bericht online:

www.bayika.de

Strategien für Führungskräfte als Charity-Veranstaltung

Dienstag, 24. Januar 2017

Wir möchten Sie auf eine höchst interessante Veranstaltung hinweisen. Fünf der gefragtesten Vordenker und deutschsprachigen Management-Autoren um Stephan Heinrich werden am 27.03.2017 von 17:00 - 21:00 Uhr im Cabrizio des Cabrini-Hauses in Offenstetten aktuelle Trends, Schwerpunkte sowie für moderne Führung und professionelles Management erforderliche Themen vorstellen.

Ausführliche Informationen zu den Referenten und zu den Themen und Vortragsinhalten finden Sie hier im Flyer.

Im vergangenen Jahr haben wir für unser Führungsteam in unserem Haus ein wertvolles Ganztagsseminar mit Stephan Heinrich durchgeführt. Es ist mir gelungen, den Management-Trainer bei einem anschließenden Besuchstermin für das Cabrini-Haus in Offenstetten zu begeistern. Stephan Heinrich und seine Trainer-Kollegen arbeiten an diesem Abend kostenlos - der Erlös der Veranstaltung geht zu 100 % als Spende ans Cabrini-Haus.

Das Cabrini-Haus ist eine Einrichtung der Katholischen Jugendfürsorge, in der ca. 200 Kinder und Jugendliche mit einem heil- und sonderpädagogischen Förderbedarf bis hin zu schwer- und mehrfach behinderten Menschen eine Heimat und eine Familie finden. Sie sollten sich selbst von den strahlenden Augen, dem Glück und der Freude der Kinder über Interesse oder Zuwendung einfangen lassen.

Newsletter

Melden Sie sich hier zum aktuellen Newsletter an und erfahren Sie mehr.



Unternehmensgruppe
GAMMEL ENGINEERING

Gammel EngineeringIhr unabhängiger Ingenieurdienstleister

RegawattIhr schlüsselfertiges Kombi Power System

Zukunfts Energie PartnerIhr Partner zur Betriebsoptimierung

Nova calIndividuelle Beteiligungsmodelle