Wertschaffend - weil wir Konzepte ganzheitlich entwickeln

Endenergie

Die Endenergie ist der Anteil der Primärenergie, der nach Energieumwandlungs- und Übertragungsverlusten beim Endverbraucher ankommt. Beispielsweise wird die Primärenergie Kohle im Kraftwerk in elektrische Energie umgewandelt und anschließend beim Endverbraucher als Strom mit 230 Volt in der Steckdose bereitgestellt. Diese elektrische Energie wird dann vom Endverbraucher wiederrum für beispielsweise einen Backofen verwendet. Der elektrische Strom stellt dabei die Endenergie dar, wohin gehend die Wärmeenergie des Backofens als sogenannte Nutzenergie bezeichnet wird.   Da bei jeglicher Form der Energieumwandlung ein Teil der Energie in nicht mehr nutzbare Energie verloren geht, ist die Summe der Endenergie geringer als die Summe der Primärenergie. 


Anderen Buchstaben wählen

Zurück zum Lexikon
Gammel Engineering GmbH
An den Sandwellen 114
93326 Abensberg

Telefon: +49 (0) 9443 929 - 0
Telefax: +49 (0) 9443 929 - 292
E-Mail: gammel@gammel.de