Wertschaffend - weil wir Konzepte ganzheitlich entwickeln

Plößberg Biomasse-HKW Sägewerk Ziegler

Das Sägewerk Ludwig Ziegler in der Betzenmühle bei Plößberg hat eine jährliche Holz-Einschnittmenge von ca. 1,5 Millionen Festmeter. Aufgrund der positiven Geschäftsentwicklung und der Marktanforderungen im Bereich des trockenen Schnittholzes ist auch der Wärmebedarf für die Trocknung erheblich gestiegen.

Um den Bedarf nachhaltig abdecken zu können, wurde von den beiden Geschäftsführern Wilhelm und Stefan Ziegler ein modernes, hocheffizientes Biomasse-Heizkraftwerk in Auftrag gegeben. Dieses versorgt die bestehenden Trockenkammern, die vorhandenen Gebäude sowie die neu installierte Hobelhalle, die Sägelinien und den neuen Hochleistungs-Kanaltrockner mit Wärme.

Als Brennstoff für das Kraftwerk kommen natürlich Rinden und Reduzierspäne aus dem Kerngeschäft des Sägewerks zum Einsatz

Kategorie: Energiesysteme
Betreiber: Sägewerk Ludwig Ziegler
Technologie: Biomasse-HKW
Leistung: 11.700 kWth, 1.800 kWel
Baujahr: 2007


Referenzblatt anzeigen
www.ziegler-holzindustrie.de
Zurück zu unseren Referenzen
Gammel Engineering GmbH
An den Sandwellen 114
93326 Abensberg

Telefon: +49 (0) 9443 929 - 0
Telefax: +49 (0) 9443 929 - 292
E-Mail: gammel@gammel.de