Wertschaffend - weil wir Konzepte ganzheitlich entwickeln

Roding Erweiterungsbau der Stangl & Kulzer Group

Für den Neubau und die bestehenden Betriebsgebäude wurde zunächst ein ausführliches Versorgungskonzept erstellt. Im Ergebnis wurde ein Biomethan-Motor-BHKW in Kraft-Wärme-Kälte-Kopplung aufgebaut. Die Maschinenkühlung wurde über ein Kaltwassernetz realisiert, dass aus einer Absorptions-Kältemaschine gespeist wird. Die dessen Abwärme des BHKW dient zu Heizzwecken im Winter und zu Kühlzwecken im Sommer. Die Fertigungshallen werden im Sommer gekühlt um die Hochpräzisionsteile noch genauer fertigen zu können. Die neue Produktion und das Bürogebäude haben eine Lüftungsanlage mit Wärmerückgewinnung.

Die erzeugte Elektroenergie wird direkt vor Ort eingesetzt.

Kategorie: Industrie/Gewerbe
Betreiber: Stangl & Kulzer Group
Baujahr: 2016

www.stangl-kulzer.de
Zurück zu unseren Referenzen
Gammel Engineering GmbH
An den Sandwellen 114
93326 Abensberg

Telefon: +49 (0) 9443 929 - 0
Telefax: +49 (0) 9443 929 - 292
E-Mail: gammel@gammel.de